Die Band

Hier findet Ihr jedes einzelne Bandmitglied!


René (Vocals)

René - eine richtige, coole Rampensau.

Ein  Mann mit einer so vielseitigen Stimme,

von der anderen Bands immer sprechen.

WIR haben sie!

René zeigt alles, was ein Sänger haben sollte 

- Adrenalin, Ausdauer, Power & Sicherheit!

Ein Frontmann, wie man sich Ihn nur wünschen kann.



Kai (Guitar)

Langsam war gestern …

Unser „Look Like Sweden-Boy“ Kai, aus dem Usinger Ländle befördert unsere Songs mit Gitarrensolos in neue ungeahnte Welten,ausgelöst durch „Highspeed“ Finger!

Kai sieht nicht nur umwerfend aus,

er wirft auch einiges um …

Lieder, Biergläser und manchmal bis oft nicht abzuwimmelnde Groupies!

Hobbies sind Bodybuilding, Bier trinken

und wenn wirklich nix anderes ansteht: Frauen!



Kevin (Bass & Vocals)

Unser Mann für die tiefen Frequenzen.

Kevin fügt sich perfekt in das musikalische Mosaik.

Virtuose Basslinien mit Tiefgang komplettieren stilsicher und markant die Klangwelt der einzelnen Song's. Feinfühlige Fingerarbeit verschmilzt mit stählerner Härte von Aufrichtigkeit und Verstand.

 

Kevin tobt sich nicht nur an seinem Bass aus, sondern zeigt Er auch was neben den Fingern, in seiner Stimme steckt.

 



Dirk (Drums & Vocals)

Ein Meister der Selbstbeherrschung

seiner Arme und Beine! Leider, zum Trotz mancher Mitmenschen, nicht seiner großen aber manchmal auch liebenswürdigen Klappe. Der Bestimmer über Einsatz und Geschwindigkeit hat sich mit seinem Wissen und Können, natürlich aus reiner Nächstenliebe und seiner selbstlosen Art, No Bisquit verschrieben.

Als Batterie (Portug-Trommel) Chef,

hat er seine erlernte Zuckungen von Catdog, Catweezle und einigen anderen  körperfunktionsstörungsartigen Wesen erlernt. Ein Batteriechef mit Leidenschaft die er sowohl verbal als auch mit seinem Körpereinsatz darstellt.



Ronny (Keyboards)

Ronny unser Tastengott!

Unbegreiflich wie ein Mensch aus so vielen Knöpfen (Tasten) immer den/die richtige(n) findet! Des Rätsels Lösung liegt nicht im Kopf sondern auf der Hand! Er arbeitet verdeckt mit Spick-Heftchen und ist ständig in Kontakt mit Ellen, Ronnys rechte UND linke Hand!

Ausufernde Bühnenperformance überlässt Ronny den Frontleuten, Physik und Matheformeln, Uhren und Pferde sind bevorzugte Mittel zum Abreagieren.

Haarfrisur inkl. Kotletten werden schon seit Beginn dass es Haare gibt in diesem Style gepflegt.